Retouren Spenden

Auch bei uns werden ab und an Roller zurück gegeben. Der wichtigste Grund ist nicht gefallen der Farbe. Diese Retouren sammeln wir zunächst und überprüfen diese. Sofern nötig, wird ein Roller aufgearbeitet.

Danach verteilen wir diese Retourenroller an unsere Spendenpartner. Dies sind in der Regel Organisationen die Kindergärten und ähnliche Einrichtungen betreiben. Hier arbeiten wir bevorzugt mit Einrichtungen die Kinder in sozial schwachen Bezirken betreuen.

Beispiele für diese Zusammenarbeit sind “die Arche” in Hamburg Jenfeld und der Hamburger Schulverein.

Wir nennen das “Retoure mit Happy End”.